06.05.2016 Droht Balkon abzustürzen

06.05.2016 Droht Balkon abzustürzen

(bt) Die Feuerwehr wurde am Freitagnachmittag in die Thomas-Mann-Straße in den Stadtteil Roßdorf alarmiert. Dort drohte angeblich ein Balkon an einem Haus abzustürzen. Als die ersten Kräfte vor Ort eintrafen, staunten diese nicht schlecht. Es stellte sich nämlich heraus, dass eine Anruferin die Feuerwehr nur deshalb alarmiert hatte, weil eine Glasscheibe ihres Balkongeländers herunter zu fallen drohte. Der Hausmeister der Wohnung hatte die Glasscheibe sogar bis zum Eintreffen der Feuerwehr bereits demontiert. Die Bewohnerin befürchtete jedoch, dass durch die fehlende Scheibe ihre Kinder vom Balkon fallen könnten. Mit der Empfehlung, die Kinder nicht auf dem Balkon spielen zu lassen, verabschiedeten sich die Rettungskräfte rasch wieder und rückten wieder ein.

Bild: Archivbild © Pixabay