21.06.2016 Brandmeldealarm

21.06.2016 Brandmeldealarm

(bt) Um 17:56 Uhr wurde die Feuerwehr erneut zu einem Brandmeldealarm in eine Altenpflegeeinrichtung in der Bahnhofstraße gerufen. Bei der Erkundung konnte der zuerst eintreffende Einheitsführer dann erneut einen Druckknopfmelder vorfinden, der offenbar mutwillig eingeschlagen worden war. Ein Brand oder andere Gefahren konnten nicht festgestellt werden. Schon am 10.06.2016 hatte dort ein Bewohner den Alarm ausgelöst indem er einen Druckknopfmelder betätigte und anschließend wegrannte. Wer den Alarm damals auslöste, konnte nie geklärt werden. Auch wer in diesem Fall den Alarm auslöste, bleibt vorerst ungeklärt.

Archivbild: Pixabay