06.08.2016 Brandmeldealarm

06.08.2016 Brandmeldealarm

(bt) Ein duschender Mitarbeiter der Nachtschicht hat heute Morgen versehentlich die Brandmeldeanlage einer Altenpflegeeinrichtung in der Bahnhofstraße ausgelöst. Um 6:33 Uhr war die Feuerwehr zusammen mit einem Rettungswagen alarmiert worden. Als die ersten Kräfte kurze Zeit später vor Ort eintrafen und das Objekt erkundeten, trafen sie den Mitarbeiter in der Umkleide vor der Dusche an. Dieser hatte heiß geduscht und die Menge des entstandenen Wasserdampfes löste nach dem Öffnen der Tür zum Vorraum den dort montierten Rauchmelder aus. Die Brandmeldeanlage wurde daraufhin wieder zurückgesetzt.