30.09.2016 PKW Brand

30.09.2016 PKW Brand

(bt) Um 00:39 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem PKW Brand in die Hauptstraße gerufen. Passanten hatten in der Zufahrt zum Hinterhof eines Gebäudes Feuerschein gesehen und dort einen brennenden PKW vermutet. Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, erlebten diese einen kleine Überraschung. Kein PKW stand in Flammen sondern ein Haufen Abfälle. Der Bewohner des betreffenden Hauses hatte Abfälle, die bei Renovierungsarbeiten anfielen, in der Hofeinfahrt verbrannt. Das Feuer wurde von der Feuerwehr mit einem C-Rohr gelöscht. Bei der Belehrung durch die Polizei zeigte sich der Eigentümer einsichtig.

Foto: Beispielbild