08.10.2016 Ganztagsausbildung

08.10.2016 Ganztagsausbildung

(bt) Im Rahmen der internen Aus- und Fortbildung wurde am vergangenen Samstag mit einer Ganztagsübung auf dem Fliegerhorst in Erlensee an der Taktik gefeilt. Den Vormittag nutzten die Kameraden, um technische Handgriffe, Suchtechniken und Strategien abzugleichen. Nach einem Mittagessen folgten dann mehrere Übungen unter sehr realen Bedingungen. In allen Fällen wurden Wohnungs- und Kellerbrände in einem Mehrfamilienhaus trainiert. Möbel wurden durch Festzeltgarnituren dargestellt und in allen Szenarien mussten mehrere Personen (Puppen) aus den jeweiligen Brandwohnungen gerettet werden. Besonderes Augenmerk legten die Ausbilder auf die notwendigen Zeiten. „Wenn noch jemand in der Wohnung liegt, zählt jeder Atemzug. Da darf nichts dauern“, so einer der Ausbilder. Aus diesem Grund wurde die Ausbildung Lehrstück für Führungskräfte und Einsatzkräfte gleichermaßen. Schnell, effizient und einfach musste es gehen und die Führungskräfte lösten ihre Aufgaben ebenso überzeugend, wie die Einsatzkräfte, die bei allen Übungen richtig zupacken mussten.

Fotos: © Sehring