16.01.2017 Brandmeldealarm

16.01.2017 Brandmeldealarm

(bt) Ein mutwillig eingeschlagener Druckknopfmelder hat heute Morgen die Feuerwehr in eine Gesamtschule in der Pestalozzistraße gerufen. Kurz nach Beginn des Unterrichtes um 08:02 Uhr hatte ein(e) Unbekannte(r) den Druckknopfmelder betätigt und somit die Räumung der Schule und die Alarmierung der Feuerwehr in Gang gesetzt. Die Feuerwehr erkundete das Gebäude und stellte die Anlage zurück. Vorbildlich: Der Schulsanitätsdienst hatte vor Ankunft der Feuerwehr die Poller, die eine Befahrung des Schulhofes verhindern sollen, beseitigt.

Dem Verursacher des Alarms droht eine Anzeige wegen des Missbrauchs einer Notrufeinrichtung und ein Kostenbescheid in nicht unerheblicher Höhe für den unnötigen Einsatz der Feuerwehr.