03.02.2017 Notfalltüröffnung

03.02.2017 Notfalltüröffnung

(bt) Feuerwehr und Rettungsdienst wurden um 13:37 Uhr zu einem Notfall in die Mühlbachstraße gerufen. Eine Bewohnerin eines Einfamilienhauses war nach einem Treppensturz nicht mehr in der Lage, sich selber zu helfen. Die Feuerwehr verschaffte sich gewaltsam Zugang zur Wohnung, wo die ältere Dame schließlich gefunden und dem Rettungsdienst übergeben wurde. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite im Bereich der Einsatzstelle musste die Straße für den Verkehr gesperrt werden. Davon betroffen waren auch einige Buslinien, die über Umwege und Nebenstraßen den Innerern Ring anfahren mussten. Die Frau wurde anschließend vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.

Foto: Beispielbild