16.03.2017 Amtshilfe Polizei

16.03.2017 Amtshilfe Polizei

(bt) Die Polizei forderte um 12:25 Uhr die Feuerwehr im Rahmen der Amtshilfe zur Unterstützung bei einer „Tierrettung“ an. In der Friedlandstraße hatten mehrere Passanten einen entlaufenen Pfau auf der Straße aufgefunden und die Polizei verständigt. Diese wiederum hatte die Feuerwehr zur Unterstützung angefordert. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr konnte die Polizei jedoch weitere Erkenntnisse sammeln und sogar einen Besitzer des Tieres ausfindig machen, da das Tier bereits schon am Vortag ausgerissen war. Da die Besitzverhältnisse nun geklärt waren und keine Gefahr von dem Tier ausging, wurden die Brandschützer wieder aus dem Einsatz entlassen. Die Polizei kümmerte sich um die weiteren Maßnahmen.