25.03.2017 Kaminbrand

25.03.2017 Kaminbrand

(bt) Am Abend um 19:22 Uhr wurde die Feuerwehr Bruchköbel zu einem Kaminbrand in den Eichenweg gerufen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich die Meldung rasch. Heftiger Funkenflug aus dem Schornstein eines Bungalows zeichnete sich deutlich gegen den Abendhimmel ab. Die Feuerwehr kontrollierte daher die Wände und Zimmer im Bereich des Kaminschachtes und sicherte die Einsatzstelle gegen mögliche Brandausbreitung bis zum Eintreffen des Bezirksschornsteinfegers. Dieser konnte mit Spezialwerkzeug den brennenden Glanzruß aus dem Kaminschacht kehren. Unterstützt wurden die Kräfte aus Bruchköbel von der Drehleiter der Feuerwehr Hanau.

Fotos: Schmidt, Sehring