20.06.2017 Baum auf Straße

20.06.2017 Baum auf Straße

(bt) Kaum vom vorhergehenden Einsatz zurück wurde die Feuerwehr von einer Polizeistreife zu einem umgestürzten Baum auf der B45 gerufen. Zwischen dem Kreuz Hanau-Nord und der Kreuzung B45/ Maintaler Straße war ein etwa 20 Meter hoher Baum auf die Fahrbahn gestürzt und blockierte zwei Fahrstreifen der B45. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab und zersägte Stück für Stück den Baum. Die Räumarbeiten und Reinigung der Fahrbahn dauerten fast 2 Stunden.

Fotos: Thoran/ FF Bruchköbel