13.07.2017 Überprüfung gelöschtes Feuer

13.07.2017 Überprüfung gelöschtes Feuer

(bt) Ein qualmender Backofen in der Küche eines Einfamilienhauses hat heute Vormittag die Feuerwehr beschäftigt. Um 10:45 Uhr wurden die Kräfte zunächst in den Kiefernweg gerufen. Am Einsatzort angekommen stellte sich jedoch heraus, dass die Adresse der Einsatzstelle nicht stimmte und die Leitstelle korrigierte ihre Angabe auf den Kirleweg. Diese falsche Ortsangabe führte dazu, dass die Feuerwehr noch einmal quer durch die Stadt fahren musste. Am Einsatzort stellte sich die Lage jedoch übersichtlich dar. In einem Backofen waren Speisen angebrannt. Die Feuerwehr löste die Sicherungen des Ofens aus und sorgte für natürliche Belüftung der Küche. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.

Foto: Archivbild/ Thoran