30.01.2018 Ölunfall

30.01.2018 Ölunfall

(bt) Beim Befüllen eines Heizöltankes ist am Morgen eine unbekannte Menge Heizöl auf einem Grundstück in der Georg-Kerschensteiner-Straße ausgetreten. Warum und wieviel Heizöl ausgelaufen ist, konnte die Feuerwehr nicht mehr feststellen. Der Fahrer eines Tankwagens hatte den Schlauch am Füllstutzen im Garten des betroffenen Gebäudes angeschlossen. Bei der anschließenden Betankung trat dann Heizöl aus, das ins Erdreich gelangte. Die Feuerwehr streute zwar noch einige Reste ab, konnte jedoch die ins Erdreich gelangte Menge nicht mehr auffangen. Durch ein Spezialunternehmen wird nun das Erdreich abgetragen und fachgerecht entsorgt.

Foto: Archivbild