11.04.2018 Brandmeldealarm

11.04.2018 Brandmeldealarm

(bt) Angebranntes Kochgut dürfte der Auslöser eines Feuerwehreinsatzes heute Abend in einem Altenpflegezentrum in der Bahnhofstraße gewesen sein. Die Feuerwehr war gegen 17:40 Uhr von der automatischen Brandmeldeanlage der Einrichtung alarmiert worden. In einem Aufenthaltsraum waren Speisereste auf einem Kochfeld angebrannt und hatten einen Rauchmelder aktiviert. „Wir mussten nichts mehr unternehmen, es bestand keine Gefahr“, kommentierte ein Sprecher der Feuerwehr den Einsatz. Nach nur wenigen Minuten konnten alle Einsatzkräfte wieder abrücken.

Foto: Archivbild/ Thoran/ FF Bruchköbel