01.05.2018 Wasseraustritt in Geschäft

01.05.2018 Wasseraustritt in Geschäft

(bt) In einem Wohn- und Geschäftshaus im Inneren Ring bemerkten heute Mittag gegen 11:20 Uhr Passanten Wasser in einem der dortigen Ladenlokale. Die verständigte Feuerwehr verschaffte sich über ein Fenster Zugang zum Verkaufsraum. Die Bewohner des Gebäudes hatten bis zum Eintreffen der Feuerwehr bereits die Hauptwasserleitung abgeschiebert. Eine etwa 20 Quadratmeter große Fläche war etwa 2cm überflutet. Das Wasser wurde mit einem I-Sauger aufgenommen und die Einsatzstelle anschließend der Polizei übergeben. Das Wasser trat vermutlich aufgrund eines technischen Defektes an einem Produktionsgerät aus.

Foto: Archivbild/ FF Bruchköbel