17.06.2018 Kleinfeuer an der Dicken Eiche

17.06.2018 Kleinfeuer an der Dicken Eiche

(bt) Eine Spaziergängerin entdeckte heute Mittag ein vergessenes Feuer in der Grillhütte am Grillplatz „Dicke Eiche“ im Stadtwald. In Sorge, dass sich das Feuer ausbreiten könnte, informierte sie die Feuerwehr. Diese machte kurzen Prozess und löschte das Kleinfeuer kurzerhand ab. „Dass man nach dem Grillen sein Feuerchen auch wieder ausmacht, sollte eigentlich jeder wissen“, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Zwar gibt es laut Feuerwehr derzeit keine erhöhte Waldbrandgefahr, jedoch sollte man grundsätzlich kein Feuer irgendwo unbeaufsichtigt brennen lassen.

Foto: Balzer/ FF Bruchköbel