19.08.2018 Hilflose Person hinter Tür

19.08.2018 Hilflose Person hinter Tür

(bt) Eine Frau, die in ihrer Wohnung gestürzt war, hielt heute Morgen Feuerwehr und Rettungsdienst auf trapp. Um kurz nach 10 Uhr war die Feuerwehr gerufen worden, da bereits bekannt war, dass der Rettungsdienst nicht in die Wohnung kommen wird. Die gestürzte Frau hatte die Wohnungstür zur Nacht von innen abgeschlossen und war jetzt nicht mehr in der Lage, die Rettungskräfte in die Wohnung zu lassen. Die Feuerwehr stieg daher mit einer Steckleiter über einen Balkon in die Wohnung im 2. OG ein und konnte die Tür von innen für den Rettungsdienst öffnen. Zwei Feuerwehrleute unterstützten den Transport der Patientin.

Foto: Beispielbild