20.04.2018 Gebäudebrand

20.04.2018 Gebäudebrand

(bt) Bei einem Brand eines kombinierten Wohn- und Werkstattgebäudes in der Hauptstraße ist am frühen Abend erheblicher Sachschaden entstanden. Um 16:56 Uhr hatten mehrere Anrufer die Feuerwehr per Notruf 112 über das Feuer informiert. Schon auf der Anfahrt konnte die schwarze Rauchsäule von weitem ausgemacht werden. Der Einsatzleiter ließ aufgrund

Mehr lesen
20.04.2018 Jahresbericht für 2017

20.04.2018 Jahresbericht für 2017

(bt) Unseren Jahresbericht aus dem Jahr 2017 erhalten Sie hier als PDF. Sie können die Datei speichern und/ oder Online betrachten. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Jahresbericht 2017 – PDF 76 Seiten (A4) – 8,5 MB (webversion)

Mehr lesen
16.04.2018 Jahreshauptversammlung Feuerwehr Stadt Bruchköbel

16.04.2018 Jahreshauptversammlung Feuerwehr Stadt Bruchköbel

(sys) Die Liste der Gäste aus Politik bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr der Stadt Bruchköbel war lang. Gemeinsam zollten der Landrat Thorsten Stolz, der Landtagsabgeordnete Hugo Klein, Bürgermeister Günter Maibach und Kreisbrandinspektor Markus Busanni den Einsatzkräften ihren Dank und höchsten Respekt. Aber nicht nur der Rückblick auf die geleistete Arbeit

Mehr lesen
19.04.2018 Feuermeldung in Gewerbebetrieb

19.04.2018 Feuermeldung in Gewerbebetrieb

(bt) In einem Produktionsbetrieb im Gewerbegebiet „Im Lohfeld“ kam es gestern Abend zu einem Zwischenfall, der den Einsatz der Feuerwehr nötig machte. Gegen 22:20 Uhr hatte zunächst die Sicherheitsfirma, die das betreffende Objekt überwacht, den Alarm eines Rauchmelders erhalten. Daraufhin wurde die Feuerwehr verständigt, die wenige Minuten später zum Objekt

Mehr lesen
17.04.2018 Brandmeldealarm

17.04.2018 Brandmeldealarm

(bt) Kleines Feuer mit großer Wirkung. Durch ein Experiment im Chemiesaal einer Schule in der Pestalozzistraße löste am Mittag die Brandmeldeanlage aus. Zwar löschten Lehrer und Schüler die kleine Flamme unverzüglich ab, jedoch sorgte der aufsteigende Rauch dafür, dass die Rauchmelder im Chemiesaal Alarm auslösten. Die Schüler verließen daraufhin ordnungsgemäß

Mehr lesen
14.04.2018 Als Ersthelfer gefragt

14.04.2018 Als Ersthelfer gefragt

(bt) Auf der Fahrt zu einem Fachkongress im bayrischen Forchheim (bei Nürnberg) gerieten unsere Feuerwehrleute mehrfach in die Situation als Ersthelfer Hilfe leisten zu müssen. Zunächst kamen sie in der Nähe von Wülfershausen bei einem brennenden Kleintransporter vorbei. Hier sicherten die Kameraden die Einsatzstelle, alarmierten die Feuerwehr und nahmen bis

Mehr lesen
11.04.2018 Brandmeldealarm

11.04.2018 Brandmeldealarm

(bt) Angebranntes Kochgut dürfte der Auslöser eines Feuerwehreinsatzes heute Abend in einem Altenpflegezentrum in der Bahnhofstraße gewesen sein. Die Feuerwehr war gegen 17:40 Uhr von der automatischen Brandmeldeanlage der Einrichtung alarmiert worden. In einem Aufenthaltsraum waren Speisereste auf einem Kochfeld angebrannt und hatten einen Rauchmelder aktiviert. „Wir mussten nichts mehr

Mehr lesen
09.04.2018 Unterstützung Rettungsdienst

09.04.2018 Unterstützung Rettungsdienst

(bt) Mehrere helfende Hände waren heute Nacht gegen 22:30 Uhr beim Transport eines Patienten notwendig. Dieser lag mit einem akuten Krankheitsbild in seinem Haus im 1. Obergeschoss in der Lindenallee. Da das Treppenhaus sehr eng war und die anwesenden Kräfte des Rettungsdienstes den Patienten nicht alleine durch die Engstellen transportieren

Mehr lesen
02.04.2018 Unterstützung Rettungsdienst

02.04.2018 Unterstützung Rettungsdienst

(bt) Gestern am frühen Abend musste die Feuerwehr gleich mehrfach den Rettungsdienst unterstützen. Der Rettungshubschrauber „Christoph Mittelhessen“ war unterwegs zu einem akuten medizinischen Notfall in einem Haus im Innenstadtbereich, um die dortige Besatzung eines Rettungswagens mit einem Notarzt zu unterstützen. Da der Hubschrauber aber nicht an der ursprünglich geplanten Stelle

Mehr lesen
16.03.2018 Wasser in Gebäude

16.03.2018 Wasser in Gebäude

(bt) Heute Morgen um kurz vor 8 Uhr musste die Feuerwehr ausrücken um bei einem überfluteten Keller in der Rhönstraße in Oberissigheim zu helfen. Der 200 Quadratmeter große Keller war mehrere cm hoch überflutet. Mit zwei Industriesaugern waren die 6 Einsatzkräfte rund eineinhalb Stunden beschäftigt, um die Überschwemmung im Gebäude

Mehr lesen