24. September 2020

13.08.2020 Brandmeldealarm

(bt) Um 04:38 Uhr heute Morgen löste die Brandmeldeanlage eines Gewerbeobjektes in der Keltenstraße Alarm aus. Aufgrund fehlender Zugangsmöglichkeiten konnte die Feuerwehr das Gebäude nicht betreten, allerdings die Räumlichkeiten weitestgehend von außen kontrollieren. Zum Einsatz kam auch eine Steckleiter, mit deren Hilfe die Feuerwehrleute Teile des Obergeschosses in Augenschein nehmen konnten. Da kein Verdachtsmoment auf einen Brand hindeutete, wurde das Gebäude nicht gewaltsam geöffnet. In Abstimmung mit der Polizei wurde das Objekt an eine vom Eigentümer beauftragte Sicherheitsfirma übergeben.

Foto: Thoran, FF Bruchköbel-Innenstadt