24. Juli 2021

07.03.2021 Flächenbrand

(bt) Gegen 18:50 Uhr wurde von mehreren Autofahrern ein Flächenbrand im Bereich des Saalburgringes gemeldet. „Auf der Anfahrt erhielten wir von der Leitstelle die Information, dass Anrufer von einem in Flammen stehen Maisacker sprachen. Ein für diese Jahreszeit eher ungewöhnliches Meldebild“, erklärte ein Sprecher der Feuerwehr. An einem Feldweg neben der B45 wurde die Feuerwehr schließlich fündig. Dort brannten etwa 50 Quadratmeter wilde Vegetation vor dem Zaun des dortigen Solarparks. Die Flammen wurden in kürzester Zeit gelöscht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

Foto: Thoran, Feuerwehr Stadt Bruchköbel-Innenstadt