21. Oktober 2021

01.10.2021 Ölauslauf

(bt) Bei einer routinemäßigen Streifenfahrt entdeckte die Stadtpolizei heute Vormittag einen LKW im Gewerbegebiet „Im Lohfeld“, der größere Mengen Hydrauliköl verloren hatte. Die Stadtpolizei forderte daraufhin die Feuerwehr zur Unterstützung an. Die alarmierten Kräfte halfen dem Fahrer des betroffenen LKWs mit Werkzeug bei den Reparaturarbeiten und nahmen das ausgelaufene Hydrauliköl mit Bindemittel auf. Das Öl war aufgrund eines technischen Defektes an einem Hydraulikschlauch ausgetreten. Die Landespolizei übernahm im weiteren Verlauf die Einsatzstelle.

Foto: Archivbild