24.07.2015 Abschlussübung Kinder- und Jugendfeuerwehr

24.07.2015 Abschlussübung Kinder- und Jugendfeuerwehr

(bt) Als letztes großes Event vor den Sommerferien übten am Abend Jugendfeuerwehr und die Bambinogruppe gemeinsam. Auf dem Übungshof waren ein LKW und ein Kleinbus frontal zusammengeprallt. Zuerst mussten die Kinder gemeinsam mit den Älteren der Jugendfeuerwehr alle drei verletzten Personen aus den Fahrzeugen befreien. Eine Puppe lag zwischen den Fahrzeugen und wartete auf Rettung. Noch während der großen Rettungsaktion stieg Rauch aus der Ladefläche des LKWs auf. Sofort wurde ein Löschangriff aufgebaut, um die Flammen bekämpfen zu können. Natürlich durfte jeder noch einmal vor den rund 50 anwesenden Eltern und Verwandten sein Können am Strahlrohr präsentieren. Im Anschluss fand noch ein großes gemeinsames Grillfest auf dem Übungshof statt.