12. Juli 2024

Sammelbericht 16. bis 31.03.2024

(bt) Im Zeitraum vom 16. bis zum 31.03.2024 wurde die Feuerwehr zu mind. 3 Einsätzen** im Stadtgebiet gerufen. Hier eine Kurzübersicht:

Löscharbeiten am Garagenanbau in der Robert-Koch-Straße. Foto Thoran/ Feuerwehr Stadt Bruchköbel-Innenstadt

Dienstag 26.03.2024: In der Robert-Koch-Straße kam es kurz nach 18 Uhr zu einem Brand eines Garagenanbaus zwischen zwei Wohnhäusern. Der Brand konnte von der Feuerwehr zügig gelöscht werden, jedoch dauerten die Nachlöscharbeiten etwas an. Ein Übergreifen der Flammen auf eine angrenzende Garage und Wohnhaus konnten verhindert werden. Niemand wurde verletzt.

Einsatzkräfte nach dem Brand in einem Einfamilienhaus in der Werner-von-Siemens-Straße. Foto: Godel/ Feuerwehr Stadt Bruchköbel-Innenstadt

Mittwoch 27.03.2024: Um 11 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in der Werner-von-Siemens-Straße gerufen. Den gesamten Einsatzbericht gibt es hier: 27.03.2024 Zimmerbrand.

Sonntag 31.03.2024: In der Hammersbacher Straße geriet am Abend eine Mülltonne in Brand. Bis zum Eintreffen der alarmierten Feuerwehr konnten Anwohner den Brand eigenständig löschen. Die Feuerwehr führte nur noch Nachlöscharbeiten durch und kontrollierte die Einsatzstelle mit einer Wärmebildkamera.

** Mindesteinsatzzahl: Kleineinsätze, die durch die Mitarbeiter des Brandschutzamtes abgearbeitet wurden, werden in der Regel nicht in den Halbmonatsberichten erfasst.