03.01.2018 Baum auf Straße

03.01.2018 Baum auf Straße

(bt) Ein etwa 20 Meter hoher Baum hielt den heutigen Windbelastungen nicht stand und stürzte am Mittag auf die Waldseestraße. „Glücklicherweise fuhren dort zu diesem Zeitpunkt keine Radfahrer oder Autos entlang, so dass niemand verletzt wurde“, berichtete ein Sprecher der Feuerwehr. Die Feuerwehr sperrte die Straße und zersägte den Baum mit zwei Kettensägen. Anschließend wurde die Fahrbahn freigeräumt, damit der Verkehr wieder passieren konnte.

Foto: Sehring/ FF Bruchköbel