18.07.2018 Kleinfeuer

18.07.2018 Kleinfeuer

(bt) An der Kreuzung Hainstraße/ Waldstraße meldeten Passanten am Nachmittag Rauch aus einem Gully aufsteigen. Vor Ort wurde dieser durch die Feuerwehr geöffnet und es wurde brennendes Laub im Schmutzfang des Kanalschachtes gefunden. Die Brandschützer löschten den Kleinbrand mit einer Kübelspritze ab. In diesem Zusammenhang wies ein Sprecher der Feuerwehr noch einmal auf die derzeit anhaltende Brandgefahr hin: „Die Trockenheit und die hohen Temperaturen verlangen von allen besondere Rücksicht. Das Abflammen von Unkraut sollte man derzeit noch einmal stark überdenken.“ Auch Raucher sollten ihre Glimmstängel nicht in die Natur schmeißen. „Ablöschen und ab in den Mülleimer damit“, so der Sprecher zum Abschluss.

Foto: Archivbild/ Thoran/ FF Bruchköbel