8. August 2020

20.05.2020 Hydraulikölspur

(bt) An einem Entsorgungsfahrzeug ausgetretenes Hydrauliköl beschäftigte heute Nachmittag die Feuerwehr für etwa eine Dreiviertelstunde. Passanten hatten um 16:20 Uhr Ölflecken im Bereich der Röntgenstraße bemerkt und die Feuerwehr darüber informiert. Bei der weiteren Erkundung durch die Einsatzkräfte konnte eine Ölverschmutzung auch im Seewiesenring festgestellt werden. Das Hydrauliköl wurde mit Bindemitteln aufgenommen.

Foto: Archivbild