19. Mai 2022

08.03.2022 Notfalltüröffnung

(bt) Um 14:05 Uhr wurde die Feuerwehr vom Rettungsdienst zur Unterstützung bei einem medizinischen Notfall angefordert. In einem Mehrfamilienhaus in der August-Bebel-Straße hatte eine Bewohnerin aufgrund eines akuten medizinischen Problems zuvor den Rettungsdienst verständigen können. Bis dieser vor Ort eintraf, hatte sich die Lage für die Frau jedoch so nachteilig verändert, dass sie inzwischen außerstande war den Rettungskräften die Tür zu öffnen. Auch der Hausmeister konnte nicht helfen, da der Wohnungsschlüssel von innen im Türschloss steckte. Die Feuerwehr eilte herbei und konnte die Tür mit den richtigen Handgriffen in Windeseile öffnen. Der Patientin wurde dadurch wichtige Zeit für die nachfolgende notfallmedizinische Behandlung geschenkt. Der Rettungsdienst lieferte sie in ein Krankenhaus ein.

Foto: Archivbild/ FF Stadt Bruchköbel-Innenstadt