17. April 2024

24.02.2023 Tragehilfen für Rettungsdienst

(bt) Im Tagesverlauf wurde die Feuerwehr heute zweimal zu einer Tragehilfe vom Rettungsdienst alarmiert. Um 09:21 Uhr unterstützte die Tagesalarmgruppe vom Standort Innenstadt zunächst im Stadtteil Oberissigheim. Dort musste ein Patient in der Straße „Zur Tanne“ in den Rettungswagen verbracht werden. Um 15:30 Uhr forderte die Besatzung eines anderen Rettungswagens erneut die Feuerwehr an, diesmal in der Hauptstraße. Dort war der Treppenraum der Wohnung so eng, dass die Feuerwehr mit einer speziellen Trage Hilfe leisten musste, um den Patienten zum Rettungswagen verbringen zu können.

Foto: Archivbild