18. Juni 2024

Zeltlager der Jugendfeuerwehr

(bt) 12 Jugendliche der Jugendfeuerwehr aus der Abteilung Innenstadt nutzten das vergangene Wochenende für ein gemeinsames Zeltlager. Auf dem Zeltplatz der hessischen Jugendfeuerwehr in Lohra Kirchvers, etwa 10 km nördlich von Gießen, hatte Jugendwart Julian Hinkel eine Unterkunft organisiert und mit seinem Betreuerteam zahlreiche Aktivitäten vorbereitet. „Wir haben uns an diesem Wochenende in besonderem Maße auf die Stärkung des Teams konzentriert“, erklärte der Jugendwart. So erwarteten die Ausflügler unter anderem eine spannende Kanutour auf der Lahn und zahlreiche Spiele, die nur im Team gelöst werden konnten. Ganz klassisch gehörten natürlich auch Lagerfeuer und Stockbrote mit zum Programm. Bei den Jugendlichen kam das Wochenende, insbesondere nach der langen Corona-Zwangspause, sehr gut an.

Fotos: Balzer/ FF Stadt Bruchköbel-Innenstadt