9. Dezember 2022

Feuerwehrleute mit Einsatzmedaille ausgezeichnet

(pm/sb) Im Rahmen des Ehrenamtstages wurde im Taunus Wunderland an diesem Wochenende vom Hessischen Innenminister Peter Beuth die Einsatzmedaille Ausland an vier Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Bruchköbel überreicht. Diese besondere Ehrung gab es für einen außergewöhnlichen Einsatz: Im letzten Jahr war ein Löschfahrzeug aus Bruchköbel mit sechs Mann Besatzung im Einsatz in Griechenland gewesen und hatte in der Nähe von Olympia geholfen, die katastrophalen Waldbrände zu löschen. 

Geehrt wurden dafür (v.l.n.r): Matthias Schmidt, Alexander Pfeil, Felix Sebastian Neumann und Niklas Lind. Die Urkunde nachgereicht bekommen Simone Kuprian und Marcel Steckel.

Text/ Foto: Stadtverwaltung Bruchköbel

Berichte zum damaligen Einsatz: