27. Februar 2024

Sammelbericht 16. bis 30.11.2023

(bt) Im Zeitraum vom 16. bis zum 30.11.2023 wurde die Feuerwehr zu 3 Einsätzen im Stadtgebiet gerufen. Hier eine Kurzübersicht:

Montag 20.11.2023: Um 12:37 Uhr wurden Feuerwehr und Rettungsdienst zu einer notfallmäßigen Türöffnung in den Saalburgring gerufen. Vor Ort entpuppte sich die Lage jedoch als Missverständnis. Es war kein Einsatz von Rettungskräften erforderlich.

Freitag 24.11.2023: Besonderen Besuch gab es für die Kinderfeuerwehr am letzten Freitag (24.11.2023) von der Polizeistation Hanau II. Den ganzen Bericht gibt es hier zum nachlesen.

Samstag 25.11.2023: Im Kinzigheimer Weg brannte am Abend kurz nach 20 Uhr ein Grill auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses. In einer Auffangwanne unter dem Gasgrill war Fett in Brand geraten, die Flammen schlugen unkontrolliert aus dem Grill heraus. Glücklicherweise löschte der Bewohner das Feuer NICHT mit Wasser (führt zur Fettexplosion). Bis zum Eintreffen der Feuerwehr konnte der Bewohner den Brand unter Kontrolle bringen. Die Feuerwehr musste keine Maßnahmen mehr ergreifen und kontrollierte die erkaltete Brandstelle mit einer Wärmebildkamera.

Montag 27.11.2023: Um 11:46 Uhr wurde die Feuerwehr zum Brand einer elektrischen Anlage in den Käthe-Kollwitz-Ring gerufen. Die Kräfte aus der Abteilung Innenstadt unterstützten im Rahmen der Tagesalarmgruppe die zuständige Stadtteilfeuerwehr.

Titelbild: Thoran/ Feuerwehr Stadt Bruchköbel-Innenstadt