29. November 2021

15.11.2021 Fünf neue Einsatzkräfte

(tr) Gleich fünf neue Einsatzkräfte verstärken ab sofort die Einsatzabteilung der Feuerwehr am Standort Innenstadt. Die jungen Erwachsenen konnten am vorletzten Wochenende ihre Grundausbildung mit einer theoretischen und einer praktischen Prüfung erfolgreich abschließen und kümmern sich von nun an aktiv um die Sicherheit der Menschen in der Stadt. Wehrführer Nino Balzer übergab der frisch gebackenen Feuerwehrfrau Michelle Richter und ihren Kameraden Martin Seng, David Quast, Marco Dijakov und Lars Gerbig am Montag ihre Alarmempfänger. Mit bestehen der Grundausbildung wechseln die neuen Einsatzkräfte von der reinen Ausbildung in die aktive Gefahrenabwehr. Zudem beginnt nach der Ausbildung für die „Neuen“ jetzt erst der Weg innerhalb der Feuerwehr. „Auf alle warten jetzt erstmal zahlreiche Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten und viele neue Eindrücke aus dem richtigen Leben“, sagte Balzer zur Begrüßung.

Die neuen Einsatzkräfte Martin Seng, David Quast, Michelle Richter, Marco Dijakov und Lars Gerbig mit ihren neu erhaltenen Alarmpagern.