18. Juni 2024

18.05.2024 Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

(bt) An der Kreuzung Stresemannstraße/ Ernst-Reuter-Straße kam es am Abend gegen 17:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKWs. Nach ersten Meldungen sollten durch den Unfall Personen im Fahrzeug eingeklemmt sein, ein PKW auf der Seite liegen und es mehrere Verletzte geben. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte konnten sich allerdings alle Insassen eigenständig aus den Fahrzeugen befreien. Der ebenfalls alarmierte Rettungshubschrauber „Christoph 2“ brachte einen Notarzt zur Einsatzstelle, da im Umkreis alle in Einsätzen gebunden waren. Durch die Feuerwehr wurden die Insassen erstversorgt, die Unfallstelle abgesichert und der Brandschutz sichergestellt. „Insgesamt waren vier Personen in den Unfall verwickelt, zwei wurden vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser eingeliefert, die zwei Anderen wurden ambulant versorgt“, fasste es ein Sprecher der Feuerwehr zusammen.

Fotos: Gerbig/ Feuerwehr Stadt Bruchköbel-Innenstadt