28. September 2020

31.08.2020 Tragehilfe Rettungsdienst

(bt) Heute Nacht wurde die Feuerwehr vom Rettungsdienst zu einer Tragehilfe alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus in der Königsberger Straße wurde eine Frau durch einem Sturz schwer verletzt. Der Transport durch den Treppenraum war für den Rettungsdienst alleine nicht möglich. Mit einer speziellen Trage und helfenden Händen konnte die Patientin über die Treppen zum Rettungswagen transportiert werden.
Foto: Symbolbild