2. März 2024

05.05.2023 Spendenübergabe

(bt) Der Kinder- und Jugendfeuerwehr wurde kürzlich eine unerwartete Spende übergeben. Josef Kraus -einst selbst aktiver Feuerwehrmann- übergab am Freitag einen Spendenscheck in Höhe von 1.445€ an die Nachwuchsabteilungen der Feuerwehr aus Bruchköbels Innenstadt. Das Geld hatte der Rentner eigentlich anlässlich eines traurigen Anlasses gesammelt. Zur Beerdigung seiner Frau Angela bat er die Trauergemeinde, auf Blumenschmuck zu verzichten und stattdessen lieber etwas für diejenigen zu spenden, die zukünftig für den Schutz der Bevölkerung Verantwortung zeigen werden. „Wir müssen dem Nachwuchs etwas bieten. Ich möchte Vorbild sein und zeigen wie es gehen kann. Auf dass es viele Nachahmer findet, denn die Arbeit der Feuerwehr ist mir zu wichtig“, sagte der 89-jährige bei der Übergabe.

Josef Kraus (Mitte) mit der Kinderfeuerwehr (rote Bekleidung), einem Teil der Jugendfeuerwehr (blaue Bekleidung) sowie den Jugend- und Kinderfeuerwehrwarten bei der Übergabe der Spende.

Fotos: Godel und Thoran/ FF Stadt Bruchköbel-Innenstadt