5. August 2021

17.07.2021 PKW Brand

(bt) Um 13:34 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem PKW Brand auf die B45 gerufen. Die ersteintreffenden Kräfte fanden zwischen Bruchköbel und Hanau einen roten VW auf einer Haltebucht am Kinzigheimer Hof vor. Das Fahrzeug brannte allerdings nicht sondern der Motor des Fahrzeuges war geplatzt. Das verdampfende Kühlwasser sorgte für eine entsprechend deutlich sichtbare Rauchentwicklung und einige Notrufe. Durch den technischen Defekt wurde die B45 in diesem Bereich auch auf einer Länge von etwa 700 Metern mit einem rutschigen Ölgemisch verunreinigt. Die Mitarbeiter der Rufbereitschaft von Hessen Mobil ließen diese später durch eine Fachfirma aufnehmen. Personen kamen nicht zu Schaden, der Abschleppdienst barg das defekte Fahrzeug. Für die Dauer der Bergungs- und Aufräumarbeiten wurde die B45 in diesem Bereich auf eine Fahrspur verengt. Während der Maßnahmen kam es durch unachtsame Autofahrer mehrfach zu Beinaheunfällen, die nur durch Gefahrenbremsungen verhindert werden konnten. Handys am Steuer spielten hierbei mehrfach eine Rolle.

Foto: Thoran/ FF Stadt Bruchköbel-Innenstadt