28. Mai 2024

21.04.2024 Actionday

(bt) Die zweite Auflage vom „Actionday“ der Bruchköbeler Stadtjugendfeuerwehren lockte am Sonntag (21. April) die Besucher auf den Stadtplatz am Stadthaus. Die Jugendfeuerwehren hatten sich dort mit verschiedensten Angeboten Platz geschaffen, um sich und ihre Arbeit zu präsentieren. Stadtjugendfeuerwehrwart Jan Schmidt fasste es so zusammen: „Am Morgen hätten wir aufgrund des Schneefalls beinahe die Zelte wieder abgebrochen, doch zum Mittag hin kam die Sonne raus und mit ihr die Besucher.“ Gegen den Hunger warteten die Brandschützer mit Hotdogs und Pommes auf. Die Kinder hatten jedoch fast ausschließlich Augen für die Mitmachaktionen und die Spielmöglichkeiten. „Wir hatten uns extra ein breit gefächertes Programm überlegt. Für jeden war etwas dabei, ganz egal ob Krabbelstrecke mit Disconebel, unsere Feuerlöscher Station, die kleine Fahrzeugschau oder das Wasserspiel“, erklärte Schmidt. Für Alt und Jung gleichermaßen interessant waren die zwischendurch stattfindenden Vorführungen, insbesondere die Fettexplosion. Diese verlegten die Feuerwehrleute auf das benachbarte Gelände am Bürgerhaus, um das neue Pflaster auf dem Stadtplatz zu schonen. Mit dem Zulauf zeigten sich die Organisatoren zufrieden und freuen sich bereits jetzt schon auf die nächste Auflage.

Fotos: Thoran/ Feuerwehr Stadt Bruchköbel-Innenstadt